Vierte Etappe der Riders-Tour gewonnen von Ludger Beerbaum

Pferdezucht - Pferdesport - Pferdehaltung

Pferdeanzeiger - Pferdeverkauf Online
Startseite About Kontakt Sitemap Impressum

Vierte Etappe der Riders-Tour gewonnen von Ludger Beerbaum

Riders-TourIm Großen Preis von Donaueschingen, der zugleich die vierte Etappe der Einzelwertung der Riders-Tour ist, sicherte sich der aus Riesenbeck stammende, fünfmalige Olympiasieger, Ludger Beerbaum mit Goldfever den Sieg und gewinnt 20000 Euro.

Im großen Preis von Donaueschingen qualifizierte sich unter anderem Ludger Beerbaum  für die Siegerrunde, in der die zehn besten Paare des Normalumlaufes starteten, und setzte sich mit Goldfever durch einen Fehlerfreien Ritt in 48,75 sek. an die Spitze. Nur 23/100 langsamer war der Zweitplazierte, aus Borken stammende Marcus Ehning mit Anka (48,98 sek.). Den dritten Platz belegte Meredith Michaels-Beerbaum (50,51 sek.) mit Checkmate.

In der Gesamtwertung der Riders-Tour führt weiterhin Marcus Ehning mit nun 63 Punkten. Zweiter ist jetzt Ludger Beerbaum mit 43 Punkten. Den dritten Platz belegt weiterhin Luciana Diniz-Knippling mit 33 Punkten.


Frühere Artikel aus dieser Rubrik:

Schnellsuche

Pferde - Zucht - Sport

Newsletter


 Abonnieren
 Abbestellen

Tageskarte

Zurück Oktober '14
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Sämtliche Logos und eingetragene Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Besitzer
© 2014 Pferde - Gestüt.de - Magazin zum Thema Pferd, Reitsport und Pferdezucht