Trakehner Hengstschau und Frühjahrskörung 2010

Pferdezucht - Pferdesport - Pferdehaltung

Pferdeanzeiger - Pferdeverkauf Online
Startseite About Kontakt Sitemap Impressum

Trakehner Hengstschau und Frühjahrskörung 2010

Gleich zu Beginn des neuen Zuchtjahres, ist das Westfälische Pferdezentrum in Münster-Handorf am 12. und 13. Februar Gastgeber der Trakehner Hengstschau und Frühjahrskörung 2010.

Trakehner Hengstschau unf Koerung 2010 in Muenster HandorfIm Rahmen der Frühjahrskörung stellen sich ca. 20 Junghengste den kritischen Augen der Richterkommission um Zuchtleiter Lars Gehrmann und bewerben sich um das wertvolle Körprädikat. Darunter finden sich Hengste, denen es zum Termin des Trakehner Hengstmarkts im Oktober vergangenen Jahres noch etwas an männlicher Reife fehlte, außerdem einige im Sport bewährte oder leistunggeprüfte Althengste und englische Vollblüter, die eine Blutauffrischung und Leistungssteigerung in der Reitpferdezucht gewährleisten sollen.

Trakehner Hengstschau am Samstagnachmittag
Ein weiterer Höhepunkt dieses Wochenendes in Münster-Handorf, ist die am Samstagnachmittag stattfindende große Trakehner Hengstschau, die durch den Zuchtbezirk Westfalen bereits zum 12. Mal ausgerichtet wird. Wie in jedem Jahr, haben zahlreiche Star-Hengste ihre Teilnahme angekündigt, darunter der aktuelle Siegerhengst Kentucky (v. Donaufels x Lehndorf's), der vor einigen Wochen beim Holsteiner Verband anerkannte Hoffnungsträger in Sachen Springen Hirtentanz, sein Vater Axis und die sporterfolgreichen Hengste King Arthur TSF, Kaiserkult TSF und Insterburg TSF. Der Bronzemedaillen-Gewinner der WM der Jungen Dressurpferde Imperio (v. Connery x Balfour xx) wird ebenfalls dem Publikum präsentiert, das Schlussbild der Hengstvorführung ist dem Hautbeschäler des Gestüts Hämelschenburg, Kostolany (v. Enrico Caruso x Falke), gewidmet.
Der Zuchtleiter Lars Gehrmann äusserte sich zu diesem alljährlich stattfindenen Grossereignis wie folgt: "Diese Hengstschau ist ein wichtiges hippologisches Highlight. Wo sonst können Züchter über 60 Beschäler der privaten Hengststationen und der Landgestüte aus einer Population in Augenschein nehmen?"

Zeitplan Körung und Hengstschau in Münster-Handorf 2010

Freitag, 12. Februar

  • 16:00 Uhr - Freilaufen und Freispringen
  • 18:30 Uhr - Züchterabend mit Referat im Sudmühlenhof
  • 20:30 Uhr - gemeinsames Abendessen

Samstag, 13. Februar

  • 09:00 Uhr - Pflastermusterung der Köranwärter
  • 10:00 Uhr - Dreiecksbahn und Schrittringe
  • 11:00 Uhr - Präsentation der geprüften Hengste unter dem Sattel
  • 11:30 Uhr - Bekanntgabe der Körergebnisse
  • 13:30 Uhr - Beginn der Trakehner Hengstschau

Für Publikum und Pferdefreunde ist der Eintritt am Freitag frei, Stehplatzkarten sind für fünf Euro an der Tageskasse erhältlich und für beide Veranstaltungen gültig. Weitere Infos erteilt der Verband unter der Telefonnummer 04321 - 90270.

[Update]: Ergebnis Trakehner Körung Frühjahr 2010 - vier Hengste anerkannt


Frühere Artikel aus dieser Rubrik:

Schnellsuche

Pferde - Zucht - Sport

Newsletter


 Abonnieren
 Abbestellen

Tageskarte

Zurück Juni '16
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

News Feeds              Archive

Sämtliche Logos und eingetragene Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Besitzer
© 2016 Pferde - Gestüt.de - Magazin zum Thema Pferd, Reitsport und Pferdezucht