Tierschutz - PETA kritisiert Landgestüt Marbach

Pferdezucht - Pferdesport - Pferdehaltung

Pferdeanzeiger - Pferdeverkauf Online
Startseite About Kontakt Sitemap Impressum

Tierschutz - PETA kritisiert Landgestüt Marbach

In einer aktuellen Presseerklärung kritisiert die deutsche Tierschutzorganisation PETA heftig das Landgestüt Marbach und ihre Landstallmeisterin Dr. Astrid von Velsen-Zerweck. Anlass der Kritik ist der Verkauf von Pferden an den Circus Krone.

Tierschutz - PETA kritisiert das Landgestuet MarbachDas Landgestüt Marbach hatte nach Angaben des Tierschutzverbandes, in neuerer Zeit, vier Junghengste an den Circus Krone abgegeben. Dass ein Landgestüt Pferde verkauft, ist alltäglich und sollte eigentlich kaum eine erwähnenswerte Angelegenheit darstellen, problematisch ist jedoch dieser Verkauf, weil Zirkusdirektorin Christel Sembach-Krone im Februar 2009 durch das Amtsgericht Darmstadt zu einem Bußgeld in Höhe von 1.000 Euro verurteilt worden war (Aktenzeichen: 233 Owi-1489 Js 22971/07). Das Gericht hatte damals die Strafe verhängt, weil es Tierschutzmängel bei der Haltung von Elefanten und Pferden als nachgewiesen ansah. Im Zusammenhang mit den Pferden, wurden unzureichende Auslaufmöglichkeiten für die Zirkustiere anmoniert.

Die PETA hatte über Jahre die aus ihrer Sicht "unakzeptablen Haltungsbedingungen" des Circus Krone kritisiert und öffentlich einen hohen Druck aufgebaut. Als Beleg für die heftig kritisierte Tierhaltung, stellte die Tierschutzorganisation ein Video im Internet, das die vermeintlichen Mißstände bildlich und öffentlichkeitswirksam darstellen soll.
Auf diesem Video sind - unter anderem - webende Pferde in ihren Boxen zu sehen, darunter auch ein Hengst namens Isham, der seinerzeit vom Landgestüt Marbach an den Circus Krone abgegeben worden war.
Der Hengst wäre "völlig apathisch und verhaltensgestört", diesbezügliche behördliche Gutachten bezeugten diese Behauptungen der PETA, so Dr. Haferbeck, studierter Agrarwissenschaftler mit Schwerpunkt Tierproduktion und wissenschaftlicher Berater der Tierschutzorganisation.

Bereits im Jahr 2008 hatte die PETA nach eigenen Angaben, an das Landgestüt Marbach und deren Landstallmeisterin Dr. Felsen-Zerweck geschrieben, auf die Mißstände aufmerksam gemacht und - neben verschiedenen Gutachten - umfangreiches Foto- und Videomaterial als Beleg für Ishams Schicksal beigelegt. Weder im Jahr 2008 noch heute, hätte die Landstallmeisterin die Briefe der Tierschützer beantwortet, versichert Haferbeck.
Stattdessen, würde das Landgestüt erneut Nachwuchspferde an den Circus Krone abgeben, das weitere Schicksal der Tiere, würde - wie es scheint - die Landstallmeisterin kaum interessieren, so die Tierschützer weiter.

Obwohl der Circus Krone mit einigen Nachbesserungen auf die heftige Kritik verschiedener Tierschutzverbände reagiert hätte, hält die PETA dies für bei weitem nicht ausreichend. Die Organisation macht darauf aufmerksam, dass die 74 Pferde des Circus Krone mit dem aktuellen Personalbestand, kaum artgerecht betreut werden könnten. Weiterhin ist man empört über die Abgabe der Tiere an den in der Kritik stehenden Zirkus: "Von einem Landgestüt erwartet man Verantwortung gegenüber seinen Tieren und die Aufgeschlossenheit gegenüber Tierschutzverbänden. Stattdessen entscheidet sich das Landgestüt für die verantwortungslose Zucht und Abgabe von Pferden. Es geht hier anscheinend nur um Profit und Vermarktung", so die Aussage von Carola Schmitt von PETA Deutschland e.V.

Offensichtlich hat die Landstallmeisterin das Anliegen der Tierschützer nicht ernst genommen, eine Tatsache, die sich als Fehler herausstellen könnte. Tierschutz ist hierzulande ein ernstzunehmendes Thema, dessen konsequente Missachtung, zu unkalkulierbaren Rufschäden für eine Institution wie das Landgestüt Marbach führen kann. Landstallmeisterin Dr. Astrid von Velsen-Zerweck war für eine Presseerklärung in der Sache heute leider nicht zu erreichen. (Foto: © Peta)


Frühere Artikel aus dieser Rubrik:

Schnellsuche

Pferde - Zucht - Sport

Newsletter


 Abonnieren
 Abbestellen

Tageskarte

Zurück Oktober '16
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Sämtliche Logos und eingetragene Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Besitzer
© 2016 Pferde - Gestüt.de - Magazin zum Thema Pferd, Reitsport und Pferdezucht