Romeike - Wie ein Zahnarzt der Konkurrenz Zahnschmerzen bereitet

Pferdezucht - Pferdesport - Pferdehaltung

Pferdeanzeiger - Pferdeverkauf Online
Startseite About Kontakt Sitemap Impressum

Romeike - Wie ein Zahnarzt der Konkurrenz Zahnschmerzen bereitet

Normalerweise befreit ein Zahnarzt leidende Menschen von Zahnschmerzen. Doch Romeikes Auftritte in der Vielseitigkeit bei Olympia in Hongkong bewirken genau das Gegenteil: Die Unbekümmertheit des Mannes aus Nübbel bereitet der favorisierten Konkurrenz Zahnschmerzen.

Hinrich Romeike ist Zahnarzt, genauer gesagt Oralchirurg. Und er reitet Vielseitigkeit, nebenberuflich. Dies wäre nicht weiter erwähnenswert, würde der Familienvater bei der Olympischen Vielseitigkeit in Hongkong nicht nach Doppel-Gold greifen. Wie, bitte? Ein Amateur, der im mittlerweile überprofessionalisierten Pferdesport nach olympischen Medaillen greift? Während Andere über Jahre sich "den Hintern platt reiten" und Wochenende für Wochenende Turniere besuchen und mit einem Dutzend Pferden Routine und Schleifen sammeln, greift jemand nach Medaillen, der nur ein einziges Pferd auf Turnieren reitet?

Genau so ist es. Und der Amateur aus der Nähe von Rendsburg ist seit Jahren eine sichere Bank für die deutsche Vielseitigkeits-Mannschaft. Seine Leistung in Hongkong ist keinesfalls zufällig und auch keine Eintagsfliege.
Hinrich Romeike ist ein Spaßvogel, er ist intelligent und gebildet. Und er ist unbekümmert. Im Gegensatz zu seiner Profi-Konkurrenz, muss er nicht vom Pferdehandel leben, er muss auch nicht nach Sponsoren suchen, er verdient sein Geld als Zahnarzt und das gar nicht schlecht. Und diese Tatsache ist eine innerliche Befreiung, die für seelische Lockerheit und Konzentration auf das Wesentliche - den Sport an sich - sorgt. In Zeiten, in denen der Schrei nach Professionalisierung und Kommerzialisierung des Sports immer lauter wird, führt ein Amateur aus Schleswig-Holstein das unaufhörliche Profesionalisierungsgerede kommerzgesteuerter Pferdesport-Vermarkter und -Funktionäre ad absurdum. Und er lächelt und witzelt noch dabei.
Ein Mann wie Romeike trägt wesentlich dazu bei, dass der Olympische Gedanke - dabei sein ist alles, wenn man sein Bestes gibt - nicht auf der Schlachtbank des Kommerzes und Heuchelei geopfert wird. Auch wenn er der favorisierten Konkurrenz Zahnschmerzen bereitet und in der vermeintlichen "Fachwelt" für Ratlosigkeit sorgt...


Frühere Artikel aus dieser Rubrik:

Schnellsuche

Pferde - Zucht - Sport

Newsletter


 Abonnieren
 Abbestellen

Tageskarte

Zurück September '16
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Sämtliche Logos und eingetragene Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Besitzer
© 2016 Pferde - Gestüt.de - Magazin zum Thema Pferd, Reitsport und Pferdezucht