Robert Smith in Genf erfolgreich

Pferdezucht - Pferdesport - Pferdehaltung

Pferdeanzeiger - Pferdeverkauf Online
Startseite About Kontakt Sitemap Impressum

Robert Smith in Genf erfolgreich

Robert SmithDer Brite Robert Smith siegte am Freitag, den 9. Dezember während dem Weltcup-Turnier in der Genfer Palexpo-Halle auf seinem Schimmel Kalusha mit fast einer Sekunde Vorsprung überlegen vor der Konkurrenz.

Beim Genfer Weltcup-Turnier, in dem Qualifikationsspringen für den Großen Preis von Genf, der am Sonntag den 11. Dezember ausgetragen wird, siegte am Freitag der Brite Robert Smith, der für Nick Skelton nach Genf reiste, auf  seinem 13-jährigen Schimmel Kalusha fehlerfrei in einer Zeit von 57,67 Sekunden und hatte vor dem zweitplazierten fast eine ganze Sekunde Vorsprung.
Der österreichische Altmeister Thomas Frühmann mußte sich mit The Sixth Sense in einer Zeit von 58,62 Sekunden geschlagen geben. Dritter wurde der Brasilianer Bernado Alves auf Canturo.

Otto Becker war mit Dobel`s Cordiana in einer fehlerfreien Runde in der Zeit von 60,15 Sekunden bester deutscher und belegte den sechsten Platz, gefolgt von Marco Kutscher mit Controe (0/60,96 Sek.) und Marcus Ehning mit Gitania (0/61,93 Sek.) auf den Plätzen sieben und acht.


Frühere Artikel aus dieser Rubrik:

Schnellsuche

Pferde - Zucht - Sport

Newsletter


 Abonnieren
 Abbestellen

Tageskarte

Zurück September '16
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Sämtliche Logos und eingetragene Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Besitzer
© 2016 Pferde - Gestüt.de - Magazin zum Thema Pferd, Reitsport und Pferdezucht