Pius Schwizer Sieger im Grossen Preis von München

Pferdezucht - Pferdesport - Pferdehaltung

Pferdeanzeiger - Pferdeverkauf Online
Startseite About Kontakt Sitemap Impressum

Pius Schwizer Sieger im Grossen Preis von München

Vor 10.000 begeisterten Zuschauern in der Münchner Olympiahalle konnte der Eidgenosse Pius Schwizer auf seinem BWP-Wallach Ulysse in 34,39 Sekunden den schnellsten Nullfehlerritt des Tages voweisen und freute sich auf die Siegprämie i.H. von 25.000 Euro.

Pius Schwizer gewinnt den Grossen Preis von MuenchenZweiter im mit insgesamt 80.000 Euro dotierten Großen Preis von München wurde der Borkener Marcus Ehning mit Sandro Boy (v. Sandro x Grannus), der eine knappe halbe Sekunde langsamer war als Pius Schwizer. Ludger Beerbaum benötigte im Stechen auf Coupe de Coeur (v. Calido x Lincoln) 36,56 Sekunden und musste damit - wie am Vortag im Championat der Deutschen Kreditbank - dem Weltranglisten-Ersten aus Borken den Vortritt lassen.
Lars Nieberg aus Wäldershausen musste mit seinem zehnjährigen Rheinländer Levito (v. Lupicor x Indorado) im Stechen einen Springfehler hinnehmen, der Gestütsleiter wurde Sechster.

Pius Schwizer reitet den zwölfjährigen BWP-Wallach Ulysse (liebevoll "Bepperle" genannt) seit Ende 2008, zuvor hatte der lediglich 1,63m große Kämpfer unter dem Sattel von Philippe Le Jeune bereits einige Erfolge vorzuweisen. In Stuttgart hatte das Paar Schwizer/Ulysse ebenfalls ein hochdotiertes Springen für sich entscheiden können.

Pedigree
Ulysse (BWP) Non Stop Darco Lugano van la Roche
Ocoucha
Glorca v.h. Schuttershof Carneval (Holst.)
Losandra v. Lord
Qarpado Jus de Pomme Primo de Bruyeres
Opaline des Pins
Irene Lys de Darmen
Organa van Temse

Der Vater von Ulysse - der BWP-Hengst Non Stop - war seinerzeit mit Rodrigo Pessoa ebenfalls international erfolgreich, Muttervater Jus de Pomme war unter Uli Kirchhoff deutscher Meister und Doppel-Olympiasieger 1996 in Atlanta. Da die Grossmutter von Ulysse - Organa van Temse - vom legendären Vererber Lugano van la Roche abstammt, weist die Abstammung von Ulysse einen interessanten Linienzucht-Effekt auf den in Belgien als Beschäler wirkenden Hannoveraner vor. (Foto: Andreas Heine)

Ergebnis Munich Indoors - Grosser Preis von München 2009:

RangReiter / PferdFehler / Zeit
1Pius Schwizer (SUI), Ulysse0/34,39s
2Marcus Ehning (GER), Sandro Boy0/34,93s
3Ludger Beerbaum (GER), Coupe de Coeur0/36,56s
4Daniel Zetterman (SWE), Glory Days0/42,68s
5Max Kühner (GER), Acantus GK0/45,14s
6Lars Nieberg (GER), Levito4/35,73s


Frühere Artikel aus dieser Rubrik:

Schnellsuche

Pferde - Zucht - Sport

Newsletter


 Abonnieren
 Abbestellen

Tageskarte

Zurück Juli '16
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

News Feeds              Archive

Sämtliche Logos und eingetragene Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Besitzer
© 2016 Pferde - Gestüt.de - Magazin zum Thema Pferd, Reitsport und Pferdezucht