Pferd & Jagd 2009 in Hannover

Pferdezucht - Pferdesport - Pferdehaltung

Pferdeanzeiger - Pferdeverkauf Online
Startseite About Kontakt Sitemap Impressum

Pferd & Jagd 2009 in Hannover

Vom 3. bis 6. Dezember 2009 gastiert in den Messehallen in Hannover die 29. Pferd & Jagd, eine der größten Fachmessen für Reiten, Jagen und Angeln in Europa. Über 700 Firmen aus 25 Ländern bieten auf 75.000 Quadratmetern ein umfassendes Fachangebot.

Pferd und Jagd 2009 in HannoverThema Pferde und Reiten
Die Macher der Pferd & Jagd 2009 haben mit über 1000 Pferden und 400 Fachausstellern für die Besucher erneut ein hippologisch interessantes Gesamtpaket geschnürt. In vier von insgesamt sieben Messehallen sorgen allseits bekannte Stars aus der Barock-, Western-, Freizeit- und Sportreiterei für Show und Spannung der Superlative. Anerkannte Experten wie Hakan Alp, Marc de Broissa (Wegbereiter der Barockpferdeszene in Deutschland), Richard Hinrichs oder Jochen Schumacher (FS Reit-Zentrum Reken) sind im Rahmen von Reiter- und Aktionszirkeln, sowie Spezialvorführungen, Garanten für interessante Anregungen, Informationen und Tipps.
Fortbildung, Fachwissen und hochinteressante Praxisdemos gibt es u.a. im "großen Hufdorf" (Halle 21), im "Equo-Vadis-Pferdegesundheitsforum" von Karin Kattwinkel (ebenfalls Halle 21) oder in der Sonderschau „Bewegende Pferdehaltung im HIT-Aktivstall“ (Halle 23). In der Show-Arena (Halle 25) präsentiert Stefan Krawczyk live vom roten Sofa Pferde-Highlights aller Disziplinen, vom Barockpferde-Show-Cup, Dressur- und Spring-Mannschaftswettbewerb, Indoor-Vielseitigkeit bis zum Western- und Volti-Cup.
Ganz hoch im Kurs bei den jüngsten Besuchern steht wieder der Kinderbereich in Halle 23 mit Mitmach-Aktionen, Streichelzoo und jeder Menge Spaß rund um das Thema Pferd. In der Kindermanege ist immer was los, u.a. informiert der Pferdesportverband Hannover über "Reiten als Schulsport".
Das Highlight am Abend: Die Gala "Nacht der Pferde" (4.+5. Dez.) mit Top-Stars der internationalen Pferdeshow-Szene wie dem französischen Freiheitsdressur-Experten Jean-Marc Imbert mit einer exklusiven Deutschlandpremiere. Außerdem mit dabei: Hakan Alp - der Meister an der Garrocha - und das Landgestüt Celle.

Thema Jagd
Jagd-Fans und aktive Jäger kommen in den Messehallen in Hannover ebenfalls auf ihre Kosten: Über 300 Aussteller zeigen hier so gut wie alles, was man fürs Jagen und Outdoor-Abenteuer braucht. Es gibt Spezialgewehre, Munition, Waffenschränke, Kleidung, Ferngläser, ja sogar Hochsitze. Ein Highlight ist die Sonderschau Jagd- und Sportwaffen | Optik mit rund 20 Ausstellern
(Halle 20). Ansprechpartner vor Ort sind u.a. der Verband Deutscher Büchsenmacher und Waffenfachhändler (VDB) und der Verband der Hersteller von Jagd-, Sportwaffen und -munition.
Außerdem präsentiert sich die Landesjägerschaft Niedersachsen mit Bühne und Jägertreff - Ihr diesjähriges Motto lautet "Schwarzwild im Fokus". Für Jäger, die das Bedürfnis verspüren, im Ausland auf die Pirsch zu gehen, gibt es eine große Anzahl Anbieter von weltweiten Jagdreisen.

Thema Angeln
In der rund 1.500 Quadratmeter großen Angelwelt treffen sich die Fischereifreunde - auch hier Infos, Trends und Neuheiten von der allermodernsten Rute bishin zum kompletten Angler-Outfit. Der Landesportfischerverband Niedersachsen informiert hier über Fischerprüfung, Durchgängigkeit der Fließgewässer sowie Gewässerschutz und präsentiert außerdem den Aal als Fisch des Jahres 2009. Der Fischereiverein Hannover kommt mit Räucherprofi Karsten Brauer, darüber hinaus stellt der Verein seine Naturschutzaktivitäten, seine Arbeit sowie das Wiederansiedlungsprojekt von Lachs und Meerforelle in der Leine durch den Leine-Lachs e.V. vor. 
Im Außengelände wird eine rund 20 Meter lange Bahn aufgebaut, an der sich die Besucher im Fliegenfischen versuchen können.

Thema Hunde - "Dog Action"
Die Pferd & Jagd 2009 bietet ebenfalls einiges für Hundefans: Mehr als 40 Aussteller präsentieren Zubehör und Innovationen, egal ob für pfiffige Mischlinge oder reinrassige Jagdhunde. Im Dog-Action-Expertenforum gibt es Beratung und Vorträge zu verschiedenen Themenbereichen wie unerwünschtes Jagdverhalten oder den Sinn von Hundephysiotherapie.
Auf der Dog-Action-Showfläche gibt es ein Dauerprogramm mit Trickdogs, Hunde-Modenschau u.v.m. Highlight ist hierbei das große Casting für "Die Superpfote 2010": Der Gewinner des Regional-Castings in Hannover kann am großen Finale 2010 teilnehmen, wo es um eine Hunde-Fernsehrolle geht.

Die Pferd & Jagd 2009 auf dem Messegelände in Hannover ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet, Erwachsene bezahlen 10 Euro, Schüler und Jugemdliche (7-18 Jahre) 5 Euro Eintritt, für Kinder unter sechs Jahren ist der Messebesuch frei. Mehr Infos zu dem Event, Programm, Aussteller, etc. auf der Website des Veranstalters.
[Update vom 03.12.2009] - Die Gala-Show Nacht der Pferde ist leider schon ausverkauft.

Weitere Veranstaltungen am kommenden Wochenende: Munich Indoors 2009 in der Olympiahalle in München.


Frühere Artikel aus dieser Rubrik:

Schnellsuche

Pferde - Zucht - Sport

Newsletter


 Abonnieren
 Abbestellen

Tageskarte

Zurück Mai '16
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

News Feeds              Archive

Sämtliche Logos und eingetragene Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Besitzer
© 2016 Pferde - Gestüt.de - Magazin zum Thema Pferd, Reitsport und Pferdezucht