Meredith Michaels-Beerbaum gewinnt beim CHIO in Aachen

Pferdezucht - Pferdesport - Pferdehaltung

Pferdeanzeiger - Pferdeverkauf Online
Startseite About Kontakt Sitemap Impressum

Meredith Michaels-Beerbaum gewinnt beim CHIO in Aachen

CHIOBeim CHIO in Aachen, der heute begonnen hat, konnte Meredith Michaels-Beerbaum mit Checkmate das Hauptspringen des ersten Tages für sich entscheiden. Pferd und Reiter präsentierten sich in Top-Form und die Amazone hat sich für dieses Turnier viel vorgenommen.

Beim Hauptspringen des ersten Tages beim CHIO in Aachen hatte die gebürtige Amerikanerin Meredith Michaels-Beerbaum, die am Sonntag erst den Großen Preis beim Turnier der Sieger in Münster gewonnen hatte, wieder die Nase vorn und gewann mit dem Hannoveraner Checkmate das S-Springen fehlerfrei in einer Zeit von 73,73 Sekunden.
Zweite wurde die Irin Denis Lynch mit Schneesturm ebenfalls fehlerfrei in 74,58 Sekunden, gefolgt von dem Schweizer Markus Fuchs, der mit Grani das Ziel in 74,66 Sekunden passierte. Auch Markus Beerbaum war sehr zufrieden. Er blieb mit Constantin ohne Abwurf und wurde fünfter.

Das Eröffnungsspringen zuvor wurde klar von dem Belgier Ludo Philippaerts gewonnen, der den Zangersheide Hengst Tauber van Het gesattelt hatte und in 62,88 Sekunden die Ziellinie passierte. Zweiter in 66,02 Sekunden wurde der Brite William Funnell mit Cortaflex Tibor. Auf den dritten Platz kam als erster deutscher Reiter Alois Pollmann-Schweckhorst der Glenn unter dem Sattel hatte.  


Frühere Artikel aus dieser Rubrik:

Schnellsuche

Pferde - Zucht - Sport

Newsletter


 Abonnieren
 Abbestellen

Tageskarte

Zurück Juli '16
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

News Feeds              Archive

Sämtliche Logos und eingetragene Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Besitzer
© 2016 Pferde - Gestüt.de - Magazin zum Thema Pferd, Reitsport und Pferdezucht