Mark Armstrong gewinnt Eröffnungsspringen in München

Pferdezucht - Pferdesport - Pferdehaltung

Pferdeanzeiger - Pferdeverkauf Online
Startseite About Kontakt Sitemap Impressum

Mark Armstrong gewinnt Eröffnungsspringen in München

Der Brite Mark Armstrong hat das Eröffnungsspringen der Munich Indoors in der Olympiahalle in München gewonnen. Die besten deutschen Reiter kamen in diesem international ausgeschriebenen 1,40m-Springen auf Platz fünf und sechs.

Mark Armstrong gewinnt mit Lavaletta II in MuenchenDer in Deutschland kaum bekannte 48-jährige Nationenpreisreiter Mark Armstrong steuerte seine - in internationalen Speed-Prüfungen gefürchtete - Holsteiner Stute Lavaletta II fehlerfrei in 57,39 Sekunden durch den Parcours und gewann somit dieses Eröffnungspringen mit mehr als eine Sekunde Vorsprung vor dem Zweitplatzierten Pius Schwizer aus der Schweiz mit seinem neunjährigen SF-Wallach Mi Sam des Landes (v. Fringant de Lafage x Talent Platiere).
Als bester Deutscher landete Tobias Meyer mit Uchiel (KWPN v. Guidam de Dartay x Legaat) auf Platz fünf, Jürgen Kraus aus Altfraunhofen wurde mit Rahmannshof's High Valley (BWP v. Darco x Camus) Sechster in diesem mit insgesamt 6.000 Euro dotierten Springen.

Bei näherer Betrachtung, offenbart das Pedigree der Holsteiner Stute Lavaletta II eine geradezu fulminante Leistungsfähigkeit:

Pedigree
Lavaletta II (Holst.) Lavaletto Landgraf I Ladykiller xx
Warthburg
Zypresse Marmor
Rhodesia
Ruhe Ronald Ramiro
Adrette
Granate Wahnfried
Copeka - Stamm 238

Ihre Grossmutter Granate, ist auch Grossmutter des Holsteiner Hengstes Acalwahn (v. Ahorn Z x Calypso I x Granate), selbst mehrfacher Sieger in Springen der Klasse S und - bei sehr geringer züchterischer Nutzung - Vater äusserst erfolgreicher Springpferde.
Lavalettas Mutter Ruhe brachte mit der Königspark xx-Tochter Ballade V die Mutter der 64-fachen S-Siegerin (!) Catania 43 unter Frank Plock. Wer die mittlerweile 16-jährige Catania mehrmals gesehen hat, weiss um deren aussergewöhnliche Leistungsbereitschaft, Kampfkraft und Härte (neben den 64 S-Siegen, weitere 100 Platzierungen in S*-S***).
Lavaletta II wie auch Catania stammen aus der Zucht von Herbert Stahl aus Neuendeich, der die Siegerin des heutigen Eröffnungsspringens der Munich Indoors, bereits als Fohlen über eine Privatauktion in Holstein veräussert hatte. Herbert Stahl, der mittlerweile aus Altersgründen (72) seine Zucht eingestellt hat, hat über Jahre diese Stutenfamilie liebevoll gepflegt und - aus sportlicher Sicht - mehr als erfolgreich züchterisch ausgeschöpft.
Dem Stamm 238 entspringen auch die international erfolgreiche Stute Aconda II (v. Acord II x Chamisso x Ruhe), sowie der gekörte und international erfolgreiche Hengst Love Soprem (v. Limbus), ebenfalls ein Sohn der Halbblutstute Ballade V und somit würdiger Halbbruder mütterlicherseits der hocherfolgreichen Catania 43.

Ergebnis Eröffnungsspringen Munich Indoors 2009:

RangReiter / PferdFehler / Zeit
1Mark Armstrong (GBR), Lavaletta II0/57,39s
2Pius Schwizer (SUI), Mi Sam des Landes0/58,45s
3Billy Twomey (IRL), Blue Thunder0/59,37s
4Vladimir Tuganov (RUS), Amarok0/60,87s
5Tobias Meyer (GER), Uchiel0/61,65s
6Jürgen Kraus (GER), Rahmannshof's High Valley0/62,67s


Frühere Artikel aus dieser Rubrik:

Schnellsuche

Pferde - Zucht - Sport

Newsletter


 Abonnieren
 Abbestellen

Tageskarte

Zurück August '16
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

News Feeds              Archive

Sämtliche Logos und eingetragene Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Besitzer
© 2016 Pferde - Gestüt.de - Magazin zum Thema Pferd, Reitsport und Pferdezucht