Ludger Beerbaum gewinnt mit Enorm S-Springen in Kiel

Pferdezucht - Pferdesport - Pferdehaltung

Pferdeanzeiger - Pferdeverkauf Online
Startseite About Kontakt Sitemap Impressum

Ludger Beerbaum gewinnt mit Enorm S-Springen in Kiel

Ludger BeerbaumDer viermalige Olympiasieger Ludger Beerbaum aus Riesenbeck, gewinnt auf dem erst 8-jährigen Hannoveraner Wallach Enorm in Kiel, bei der Baltic Horse Show, die erste Prüfung der Kategorie S*** mit einem Stechen.

Bei der Baltic Horse Show in der Kieler Ostseehalle siegte der aus Riesenbeck stammende, viermalige Olympiasieger Ludger Beerbaum mit dem erst 8-jährigen Hannoveraner Wallach Enorm, von Escudo I aus einer Calypso II Mutter. Der derzeit Weltranglisten-Siebte benötigte für den Stechparcours 29,29 Sekunden und blieb fehlerfrei in der schnellsten Zeit.

Zweiter wurde der für den Holsteiner Zuchtverband reitende, in Elmshorn lebende Däne Lars Bak Andersen, der mit dem Holsteiner Hengst Con Air, ein Sohn des Contender aus einer Carolus Mutter,ohne Abwurf den Stechparcours in 29,92 Sekunden absolvierte. Dritter wurde Sören von Rönne auf Cantaro (v.Capitol), ebenfalls fehlerfrei in 30,59 Sek.
Von den zwölf Teilnehmern die sich für das Stechen qualifizieren konnten, blieben vier strafpunktfrei. Somit landete Marco Kutscher mit Controe (0/30,62 Sek.) auf dem vierten Platz, da auch dieses Paar fehlerfrei blieb. Die schnellste Zeit hatte der fünftplazierte Andreas Ripke mit Lalique-B (4/29,15 Sek.), ihm unterlief jedoch ein Abwurf. 


Frühere Artikel aus dieser Rubrik:

Schnellsuche

Pferde - Zucht - Sport

Newsletter


 Abonnieren
 Abbestellen

Tageskarte

Zurück August '16
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

News Feeds              Archive

Sämtliche Logos und eingetragene Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Besitzer
© 2016 Pferde - Gestüt.de - Magazin zum Thema Pferd, Reitsport und Pferdezucht