Louis-Wiegels-Schau auf dem Heideturnierplatz in Sandbostel

Pferdezucht - Pferdesport - Pferdehaltung

Pferdeanzeiger - Pferdeverkauf Online
Startseite About Kontakt Sitemap Impressum

Louis-Wiegels-Schau auf dem Heideturnierplatz in Sandbostel

Auf dem Heideturnierplatz in Sandbostel findet am Samstag, 26. Juli, die traditionsbeladene Louis-Wiegels-Schau als Bezirksverbandsschau des Hannoveraner Verbandes statt. Dabei werden sich insgesamt sieben Familien und 111 Stuten dem Richtergremium präsentieren.

Die teilnehmenden Stuten / Stutenfamilien wurden im Vorfeld im Rahmen örtlicher Schauen für die Louis-Wiegels-Schau nominiert und sollen das Zuchtziel und Idealbild des Hannoveraner Pferdes verkörpern: moderne, vielseitig veranlagte Reitpferdestuten, deren eigene Erscheinung, Bewegungsqualität und Vererbungskraft, Exterieur und Leistung ihrer Nachkommenschaft prägt.

Landwirtschaftsminister Hans-Heinrich Ehlen, der die Schirmherrschaft über die Schau übernommen hat, wird früh am Morgen die Veranstaltung eröffnen, ab 9 Uhr geht es los mit der Klasse der zweijährigen Stuten. Gerichtet wird in diesem Jahr mit zwei Richtergruppen: Richtergruppe I, bestehend aus Dr. Werner Schade, Norbert Bramlage, und Harold McGahern aus Irland und Richtergruppe II, die mit Dr. Axel Brockmann, Hans-Joachim Ahsbahs  und Hermann-Jürgen Rump besetzt ist.
Nach der Mittagspause, werden ab ca. 13 Uhr die Siegerstuten, bzw. -stutenfamilien ermittelt, ab ca. 15 Uhr übernimmt Schirmherr Hans-Heinrich Ehlen die Preisverleihung.

Schnellsuche

Pferde - Zucht - Sport

Newsletter


 Abonnieren
 Abbestellen

Tageskarte

Zurück Mai '16
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

News Feeds              Archive

Sämtliche Logos und eingetragene Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Besitzer
© 2016 Pferde - Gestüt.de - Magazin zum Thema Pferd, Reitsport und Pferdezucht