Leopoldo Palacios - Der Parcoursbauer in Hongkong

Pferdezucht - Pferdesport - Pferdehaltung

Pferdeanzeiger - Pferdeverkauf Online
Startseite About Kontakt Sitemap Impressum

Leopoldo Palacios - Der Parcoursbauer in Hongkong

Der Mann der mit seinem Parcours-Design und -Aufgaben der gesamten Springreiter-Elite bei der Olympiade in Hongkong Kopfschmerzen bereitet, heisst Leopoldo Palacios und kommt aus Venezuela.

Leopoldo Palacios ist Parcours-Designer in HongkongDer Venezolaner wurde am 27.11.1946 geboren und verschrieb sich schon in frühen Jahren der Reiterei: So ritt der heute 62-jährige Palacios von 1956 bis 1981 Springwettbewerbe auf nationaler und internationaler Ebene. In den Jahren 1971 und 1972 war er sogar Venezuelas "Reiter des Jahres".
Seine Karriere als Parcoursbauer begann Leopoldo Palacios bereits 1976, die Höhepunkte seiner Karriere sind sicherlich der Parcours-Design von Sydney 2000 und Hongkong 2008.
Darüber hinaus verantwortete der Venezolaner den Kurs von weltweit über 50 Weltcup-Qualifikationen, Südamerika-Meisterschaften und zahlreiche internationale Wettbewerbe und nationale Championate.

Seit 2002 ist Palacios zweiter Vizepräsident der FEI, davor war der engagierte Pferdefanatiker Präsident der Reiterlichen Vereinigung Venezuelas. In Hongkong steht dem erfahrenen Parcoursbauer der US-Amerikaner Steve Stevens zur Seite, das Paar ist bestens bekannt für diffizile, jedoch faire Aufgabenstellung.


Frühere Artikel aus dieser Rubrik:

Schnellsuche

Pferde - Zucht - Sport

Newsletter


 Abonnieren
 Abbestellen

Tageskarte

Zurück Juni '16
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

News Feeds              Archive

Sämtliche Logos und eingetragene Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Besitzer
© 2016 Pferde - Gestüt.de - Magazin zum Thema Pferd, Reitsport und Pferdezucht