Jessica Kürten gewinnt Grand Prix von Dubai

Pferdezucht - Pferdesport - Pferdehaltung

Pferdeanzeiger - Pferdeverkauf Online
Startseite About Kontakt Sitemap Impressum

Jessica Kürten gewinnt Grand Prix von Dubai

Jessica KürtenBeim hochdotierten Grand Prix von Dubai, der Al Maktoum Memorial Challenge, sicherte sich Jessica Kürten mit ihrer zehnjährigen Stute Quibel den Sieg und eine mit 250.000 Dollar ungewöhnlich hohe Gewinnprämie. Das Preisgeld für diese Prüfung bezifferte sich auf insgesamt 760.000 Dollar.

Mit der einzigen fehlerfreien Runde im Stechen des hochkarätig besetzten Grand Prix von Dubai, konnte sich die in Deutschland lebende Irin Jessica Kürten (geborene Chesney) mit ihrer 1996 geborenen Stute Quibel (v. Quidam de Revel x Lagano) mit einer Zeit von 38,22 Sekunden den Sieg sichern. Damit untermauert Jessica Kürten ihre derzeit herausragende Form und außergewöhnlichen Fähigkeiten hinsichtlich Ausbildung und Herausbringen international erfolgreicher Spitzenpferde. Die Irin ist allen bekannt durch eindrucksvolle Siege und Platzierungen mit Paavo N (v. Polydor) oder Casting Forbes Meike (v. Libero H x Lucky Boy).

Zweiter in dieser Prüfung wurde Marcus Ehning mit seiner Stute Gitania (v. Capitol I x Sacramento Song xx) in 38,18 Sekunden, allerdings unterlief dem Borkener ein Hindernisfehler. Platz drei belegte der Brite Nick Skelton mit Asko mit vier Strafpunkten in 38,73 Sekunden.
Die deutschen Reiter präsentierten sich allgemein in guter Form, so belegte Doppel-Europameister Marco Kutscher mit Montender, mit vier Strafpunkten in 38,91 Sekunden Platz fünf. Siebter wurde Lars Nieberg aus Homburg/Ohm mit seiner Holsteiner Stute Loreana (vier Strafpunkte in 39,48 Sekunden).


Frühere Artikel aus dieser Rubrik:

Schnellsuche

Pferde - Zucht - Sport

Newsletter


 Abonnieren
 Abbestellen

Tageskarte

Zurück August '16
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

News Feeds              Archive

Sämtliche Logos und eingetragene Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Besitzer
© 2016 Pferde - Gestüt.de - Magazin zum Thema Pferd, Reitsport und Pferdezucht