Ergebnisse Hannoveraner Körung und Auktion in Verden

Pferdezucht - Pferdesport - Pferdehaltung

Pferdeanzeiger - Pferdeverkauf Online
Startseite About Kontakt Sitemap Impressum

Ergebnisse Hannoveraner Körung und Auktion in Verden

Bei der diesjährigen Hannoveraner Körung wurden 49 Hengste gekört, 48 kamen zur Auktion. Fünf Spring- und neun Dressurhengste wurden mit einer Prämie ausgezeichnet. Teuerste Offerte des Hengstmarktes war ein Junghengst von  Belissimo M aus einer Mutter von Weltmeyer.

Hannoveraner Koerung und Auktion 2008 in Verden - HerbstkoerungDer Braune aus der Zucht von Heinrich Gießelmann (Barver) wurde für 310.000 Euro an das dänische Gestüt Blue Hors und die Hengststation Paul Schockemöhle verkauft. Teuerste Springofferte war ein Prämienhengst v. Cornet Obolensky x Le Vainqueur aus der Zucht von Ansgar Holtgers (Herzlake), der seinem Aussteller - Heinrich Ramsbrock - 130.000 Euro einbrachte und eine neue Box in Dänemark beziehen wird.
Der Durchschnittspreis der gekörten Hengste lag in diesem Jahr bei 53.760,- Euro, 29 der gekörten 49 Hengste fanden einen Käufer innnerhalb Deutschlands. Die deutschen Landgestüte erwarben in Verden fünf Hengste, allein drei davon beziehen eine neue Box im Landgestüt Celle.

Der rheinländer Fuchshengst Belissimo M konnte als Vater gefragter Junghengste erneut Akzente setzen, alle drei vorgestellten Belissimo M-Nachkommen wurden gekört. Nicht so viel Glück hatte der stark nachgefragte Springpferdevererber Calido, keiner seiner vier Söhne erhielt in Verden ein postives Körurteil.
Von den fünf zur Körung zugelassenen Nachkommen des Schockemöhle-Hengstes Sandro-Hit wurde gerade einer gekört. Ganz anders verlief die Körung aus Sicht der Mühlener Hengststation hinsichtlich der Begehrlichkeit ihres Nachwuchsvererbers Balou du Rouet - drei von vier Nachkommen des in der Züchterschaft zunehmend begehrten Hengstes, erhielten im Rahmen der Hannoveraner Körung ein positives Körurteil.

Die nicht gekörten Hengste
Mit 80.000 Euro bestbezahlter nicht gekörter Hengst wurde ein zweijähriger Rousseau-Sohn aus der Zucht und im Besitz der Familie Pape, Hemmoor. Für die 43 nicht gekörten Hengste wurde ein Durchschnittspreis in Höhe von 18.360 Euro erzielt.

Prämienlot und Ergebnisse Körung und Auktion in Verden

Prämienhengste Springen

Nr. 67 v. Abke x Landsieger I x Sao Paulo
Züchter: ZG Anderßon & Groeger, Großheide
Besitzer: Stefan Groeger, 26532 Großheide

Nr. 80 v. Cornet Obolenski x Le Vainqueur x San Carlos
Züchter: Ansgar Holtgers, Herzlake
Besitzer: Heinrich Ramsbrock, Menslage
Käufer: Tailormade Horses Aps, Dänemark - 130.000 Euro

Nr. 91 v. Quiet Easy I x Stakkato x Athletico
Züchter: Manfred Schäfer, Vechelde
Besitzer: derselbe
Käufer: Staj Mustang S.R.O., Tschechei - 53.000 Euro

Nr. 94 v. Stakkato x Embassy x Calypso II
Züchter: Dr. Bonny-Jasmin Jacobs, Hohenhameln
Besitzer: Rene Tebbel, Emsbüren
Käufer: Gestüt Sprehe, Löningen - 32.000 Euro

Nr. 95 Stakkato x Calypso II x Furioso II
Züchter: Emiliano Lonzi, Fauglia-Pisa (Italien)
Besitzer: derselbe
Käufer: UK Jumping, England - 35.000 Euro

Nr. 101 v. Uccello x Graf Top x Espri
Züchter: Hans-Heinrich Plate, Otterndorf
Besitzer: Henning von der Lieth, Elmlohe
Käufer: Ehepaar Garcia, Bilbao (Spanien) - 42.000 Euro

Prämienhengste Dressur

Nr. 3 v. Belissimo M x Weltmeyer x Alonso
Züchter: Heinrich Gießelmann, Barver
Besitzer: derselbe
Käufer: Blue Hors, DEN + Paul Schockemöhle, Mühlen - 310.000 Euro

Nr. 12 Rappe v. De Niro – Weltmeyer – Bolero
Züchter: Bianca Dr. Helmcke, 29479 Jameln
Besitzer: siehe Züchter – Ehrenpreis der Porzellanmanufaktur Fürstenberg
Käufer: Paul Schockemöhle, Mühlen (Niedersachsen) - 130.000 Euro

Nr. 23 Fuchs v. Florestan x Wolkenstein II x Calypso II
Züchter: Axel Windeler, Verden-Walle
Besitzer: derselbe
Käufer: Johan Ifversen, Schweden - 170.000 Euro

Nr. 35 v. Lauries Crusador xx x Maurice x Pik König
Züchter: Christiane Dr. Schlichting, Wingst
Besitzer: Hans-Henning von der Decken, Stade
Käufer: Gestüt Burghof, Riedstadt (Hessen) - 43.000 Euro

Nr. 37 v. Lauries Crusador xx x Rotspon x Wolkenstein II
Züchter: Werner Rademacher, Floegeln
Besitzer: Jan Schulze-Elfringhoff, Ochtrup
Käufer: Jens Peter Aggesen, Schweden - 30.000 Euro

Nr. 39 v. Locksley I x Welser x Diplomat
Züchter: Cornelia Pinnau, Burgdorf-Otze
Besitzer: derselbe

Nr. 46 v. Rascalino x Londonderry x Weltmeyer
Züchter: Klaus Jürgens, Sehnde-Bolzum
Besitzer: Alfred Melchers, Nussloch
Käufer: Dr. Ole Jorgen Jorgentvedt, Norwegen - 100.000 Euro

Nr. 62 v. Stedinger x De Niro x Rubinstein
Züchter: Reinhard Wilms GbR, Hinte
Besitzer: Dieter Kaufmann, Eppingen
Käufer: Tailormade Horses Aps, DEN - 110.000 Euro


Frühere Artikel aus dieser Rubrik:

Schnellsuche

Pferde - Zucht - Sport

Newsletter


 Abonnieren
 Abbestellen

Tageskarte

Zurück Juli '16
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

News Feeds              Archive

Sämtliche Logos und eingetragene Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Besitzer
© 2016 Pferde - Gestüt.de - Magazin zum Thema Pferd, Reitsport und Pferdezucht