Eiken Sato wechselt zu Marcus Ehning

Pferdezucht - Pferdesport - Pferdehaltung

Pferdeanzeiger - Pferdeverkauf Online
Startseite About Kontakt Sitemap Impressum

Eiken Sato wechselt zu Marcus Ehning

Der 24-jährige Springreiter Eiken Sato wechselt überraschend seinen Brötchengeber: Nach fünfjähriger Tätigkeit für den international agierenden Pferdehändler Axel Verlooy, reitet der Japaner zukünftig für den Stall Ehning.

Eiken Sato wechselt in den Stall EhningEiken Sato trat Ende Dezember 2009 ins Rampenlicht der Öffentlichkeit, als er - für alle Fachleute etwas überraschend - die sechste Etappe des FEI-Weltcups der laufenden Saison im belgischen Mechelen gewann. Sato hatte in Mechelen den zehnjährigen Hengst Cartoon Z (v. Caretano Z x Alme Z)) gesattelt, der ein Jahr zuvor vom Gestüt Zangersheide erworben worden war. Sato und sein ehemaliger Chef Axel Verlooy hatten offenbar die ausserordentlichen Qualitäten des Pferdes und den Passereffekt zu seinem zukünftigen Reiter richtig erkannt - eine Eigenschaft die der Pferdehändler aus dem belgischen Grobbendonk nicht zum ersten Mal unter Beweis stellt, denn der umtriebige Reisende in Sachen Pferdehandel, hatte bereits das zweifache Olympiapferd No Mercy unter Christina Liebherr entdeckt und sein Weg in den internationalen Sport geebnet.

Eiken Sato, der in Belgien bei Harrie Smolders trainiert hatte, findet im Stall von Marcus Ehning (sowohl vom Pferdematerial, wie auch von den Trainingsmöglichkeiten her) optimale Bedingungen, um seine noch junge Karriere erfolgreich weiterzuführen. Cartoon Z begleitet den jungen Springreiter nach Borken, durch den Wechsel in den deutschen Stall zieht sich allerdings das Unternehmen B&V Project als Sponsor des Paares zurück.


Frühere Artikel aus dieser Rubrik:

Schnellsuche

Pferde - Zucht - Sport

Newsletter


 Abonnieren
 Abbestellen

Tageskarte

Zurück Juli '16
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

News Feeds              Archive

Sämtliche Logos und eingetragene Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Besitzer
© 2016 Pferde - Gestüt.de - Magazin zum Thema Pferd, Reitsport und Pferdezucht