EM der Ländlichen Vielseitigkeitsreiter

Pferdezucht - Pferdesport - Pferdehaltung

Pferdeanzeiger - Pferdeverkauf Online
Startseite About Kontakt Sitemap Impressum

EM der Ländlichen Vielseitigkeitsreiter

Vielseitigkeit, GanderkeseeDas Finale der Ländlichen Vielseitigkeitsreiter findet vom 10.-14. August im oldenburgischen Ganderkesee statt. Das Deutsche Sechstett liegt derzeit nach der Dressur, sowohl mit der Mannschaft, als auch in der Einzelwertung vorne.

Bei den Europameisterschaften der ländlichen Vielseitigkeitsreiter nehmen neben der Deutschen Mannschaft, Mannschaften aus den Niederlanden, Belgien, Großbritannien, Schweden, Österreich, der Schweiz und Ungarn teil.

Für die deutschen gehen Anna Schulze Zurmussen (Everswinkel), Dr. Gerd-Olaf Neuberg (Salzhausen) mit Saphir, Insa-Kristina Weddige (Hünxe) mit Aram. Eva Christin Putz (Voerde) mit Altefeld’s Rob Roy, Mike Bardehle (Kleinellingen) mit Festus und Anna Junkmann (Warendorf) mit Cancun an den Start.

In der Mannschaftswertung der Dressur übernahm das Deutsche Team bereits die Führung. Auch in der Einzelwertung führt die Deutsche Eva Christin mit Altefeld`s Rob Roy mit 33,4 Strafpunkten und verwies ihre Teamkollegin Insa-Kristina Weddige mit Aram und 34,6 Strafpunkten auf den zweiten Platz. Der dritte Platz wird von dem Belgier Bart Anthonissen mit Quinten (38,6 Strafpunkte) belegt.

Am morgigen Samstag findet die mit Spannung erwartete Geländeprüfung und am Sonntag das abschliessende Springen statt. 


Frühere Artikel aus dieser Rubrik:

Schnellsuche

Pferde - Zucht - Sport

Newsletter


 Abonnieren
 Abbestellen

Tageskarte

Zurück September '16
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Sämtliche Logos und eingetragene Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Besitzer
© 2016 Pferde - Gestüt.de - Magazin zum Thema Pferd, Reitsport und Pferdezucht