Donaueschingen - Hedda Droege gewinnt Grand Prix

Pferdezucht - Pferdesport - Pferdehaltung

Pferdeanzeiger - Pferdeverkauf Online
Startseite About Kontakt Sitemap Impressum

Donaueschingen - Hedda Droege gewinnt Grand Prix

Hedda Droege hat am Freitag den Grand Prix beim internationalen Reitturnier in Donaueschingen gewonnen. Die Dressurreiterin hatte mit 69,02 Prozent in der Intermediaire II, bereits die erste Prüfung des Alpenchampionats für sich entschieden.

Hedda Droege gewinnt Grand Prix in DonaueschingenMit der zehnjährigen Westfalen-Stute Fifth Avenue verwies die 21-Jährige (die seit 2007 dem B2-Dressurkader angehört) mit 69,463 Prozentpunkten Kristina Sprehe aus Dinklage mit Royal Flash (69,366) auf den zweiten Platz. Dritte in diesem Grand Prix wurde Marion Engelen aus Kerken mit Diego (69,073).
Hedda Droege war in jungen Jahren eine Schülerin von Karla Spiritus und wurde aufgrund ihrer Erfolge, im Jahr 2005 in den rheinischen Landeskader der jungen Reiter berufen. Die Westfälische Rappstute Fifth Avenue (v. Florestan I x Rubinstein I) hatte bereits achtjährig mehrere S-Dressuren gewonnen und war im vergangenen Jahr von Karla Spiritus, in den Stall von Hedda Droege gewechselt. Donaueschingen scheint für die junge Studentin - die zur Zeit von Jürgen Koschel trainiert wird - ein hervorragendes Pflaster zu sein, denn auch im vergangenen Jahr hatte das Paar an dieser Stelle hervorragende Resultate (Zweite im Grand Prix und Sechste im Grand Prix Special) erzielen können.

Ergebnisse FEI Grand Prix, Qualifikation zum MEGGLE Champions Finale

RangReiter / PferdTotal
1Hedda Droege, (GER) Fifth Avenue69.463 % (1424)
2Kristina Sprehe, (GER) Royal Flash69.366 % (1422)
3Marion Engelen, (GER) Diego69.073 % (1416)
4Andrea Timpe, (GER) Rosselini G65.073 % (1334)
5Julia Ellsässer, (GER) Athos-M64.341 % (1319)

Die zweite Grand-Prix-Prüfung des Tages, hatte die niederländische Olympiasiegerin Anky van Grunsven mit ihrem KWPN-Hengst IPS Painted Black (v. Gribaldi x Ferro) gewonnen. Zweite in dieser Prüfung - gleichzeitig Sonderwertung für die eleganteste Dressurreiterin - wurde die Schweizerin Silvia Ikle mit Salieri CH (v. Sinklair x Lysander).

Donaueschingen - Ergebnisse FEI Grand Prix (Große Tour)

RangReiter / PferdTotal
1Anky van Grunsven, (NED) IPS Painted Black73.250 % (1758 Pkt.)
2Silvia Ikle, (SUI) Salieri CH72.042 % (1729 Pkt.)
3Carola Koppelmann, (GER) Le Bo69.750 % (1674 Pkt.)
4Dieter Laugks, (GER) Meggle's Weltall VA69.708 % (1673 Pkt.)
5Helen Langehanenberg, (GER) Responsible OLD69.208 % (1661 Pkt.)


Frühere Artikel aus dieser Rubrik:

Schnellsuche

Pferde - Zucht - Sport

Newsletter


 Abonnieren
 Abbestellen

Tageskarte

Zurück August '16
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

News Feeds              Archive

Sämtliche Logos und eingetragene Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Besitzer
© 2016 Pferde - Gestüt.de - Magazin zum Thema Pferd, Reitsport und Pferdezucht