Deutschland holt Dressur-Gold mit der Mannschaft

Pferdezucht - Pferdesport - Pferdehaltung

Pferdeanzeiger - Pferdeverkauf Online
Startseite About Kontakt Sitemap Impressum

Deutschland holt Dressur-Gold mit der Mannschaft

Isabell Werth trotzt einmal mehr dem enormen Druck, der auf ihre Schultern im Vorfeld lastete und sichert mit ihrem famosen Auftritt (76,417 Prozent) Dressur-Gold für die deutsche Mannschaft.

Isabell Werth verhilft Deutschland zum Dressur-Gold in HongkongDank einer makellosen Vorstellung der Rheinbergerin mit ihrem Hannoveraner Satchmo, bleibt die deutsche Dressur-Mannschaft seit 1976 bei Olympischen Spielen ungeschlagen.
Dabei hatte Erzrivalin Anky van Grunsven mit ihrem Ritt (74,750 Prozent) die Niederlande in Führung gebracht und damit den Druck auf Schlussreiterin Werth enorm erhöht. Doch Isabell Werth - bekannt als starke Prüfungsreiterin - und der als nicht immer einfach bekannte Satchmo behielten die Nerven und verhalfen somit Deutschland zu einer weiteren Goldmedaille.
Nach dem Team-Sieg in der Vielseitigkeit, ist dies nun die zweite Goldmedaille für eine deutsche Mannschaft im Reiten.

Satchmo, der oftmals zwischen Genie und Wahnsinn weilt, hatte des öfteren Isabell Werth vor ernsthaften Problemen gestellt. Doch wenn es im Rahmen internationaler Championate darauf ankam, stellte sich das Paar stets in überwältigender Form dar - wie sich für einen Weltmeister und Mannschafts-Olympiasieger gehört.

Pedigree
Satchmo Hann. Sao Paulo Sandro Sacramento Song xx
Duerte
Gibsy Gepard
Wendela
Legata Legat Lanthan
Abba
Sambesi Seelöwe
Abkehr

Satchmo ist bei Albert Kampert geboren, der Züchter erinnert sich an das Fohlen: "So einen, mit den Bewegungen und Austrahlung, hatte ich noch nicht gehabt." Leicht hat es der Hannoveraner seinen Reitern nie gemacht, es galt stets sein Temperament und Nervenkostüm in den Griff zu bekommen. Was Werth schlussendlich mit den Sao Paulo-Sohn auch gelungen ist. Dank ihrer - letztlich souveränen - Vorstellung als Schlussreiterin und den ebenfalls bemwerkenswerten Leistungen ihrer Kolleginnen Heike Kemmer und Nadine Kapellmann, ist Deutschland nun verdient Olympiasieger mit der Mannschaft.


Frühere Artikel aus dieser Rubrik:

Schnellsuche

Pferde - Zucht - Sport

Newsletter


 Abonnieren
 Abbestellen

Tageskarte

Zurück August '16
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

News Feeds              Archive

Sämtliche Logos und eingetragene Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Besitzer
© 2016 Pferde - Gestüt.de - Magazin zum Thema Pferd, Reitsport und Pferdezucht