DM Vielseitigkeit in Schenefeld

Pferdezucht - Pferdesport - Pferdehaltung

Pferdeanzeiger - Pferdeverkauf Online
Startseite About Kontakt Sitemap Impressum

DM Vielseitigkeit in Schenefeld

Knapp drei Wochen nach den olympischen Erfolgen mit der Mannschaft und in der Einzelwertung, treffen sich ab heute die deutschen Military-Reiter in Schenefeld im Rahmen einer internationalen Weltcup-Qualifikation zur Austragung der Deutschen Meisterschaft in der Vielseitigkeit.

Die vorletzte von 17 Weltcup-Qualifikationen (CIC3*-W) auf der Anlage des Elbdörfer- und Schenefelder Reitervereins (ESRV) steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der deutschen Einzelmeisterschaft (DM), die im Rahmen der internationalen Kurzprüfung stattfinden wird. Obwohl der Veranstaltungstermin in Schenefeld - angesichts der Olympischen Spiele - eher ungünstig war, haben 78 Reiter und Reiterinnen aus elf Nationen ihre Teilnahme zugesagt. Mannschafts-Olympiasieger Frank Ostholt will mit Air Jordan (v. Amerigo Vespucci xx, M. v. Wittensee) und Andreas Dibowski möchte mit FRH Fantasia (v. Federweisser x Quasi Roi) in den nationalen Titelkampf eingreifen. Peter Thomsen hat sich sogar mit zwei Pferden in die Starterliste der Zwei-Sterne-Kurzpüfung (CIC2*) eingetragen. Dabei gilt das Paar Ostholt/Air Jordan als eindeutiger Favorit für den Titel des deutschen Meisters, Ostholt hatte bereits 2003 und 2005 mit dem dreizehnjährigen Hannoveraner den DM-Titel in der Vielseitigkeit gewonnen.

Turnierleiter Hinrich Groth hat den Verlauf der Geländestrecken für die Schenefelder Vielseitigkeit 2008 etwas verändern lassen: Feuchtigkeitsanfällige Geländepassagen, die im Vorjahr noch einigen Paaren Probleme bereitet hatten, wurden herausgenommen. Der Querfeldeinkurs der Hauptprüfung wird auf 4.100 Meter 38 Sprünge beinhalten. Einen Höhepunkt für Zuschauer und Aktive markiert der Veranstalter der  mit der "After-Cross-Party" am Samstag: Hierbei werden auf mehreren Fernsehern der Geländeritt aus Hongkong und aktuelle Bilder vom Schenefelder Geländetag gezeigt. Als "Special Guests" werden auch Mannschafts-Olympiasieger Peter Thomsen aus Lindewitt und Doppel-Olympiasieger Hinrich Romeike aus Nübbel erwartet.
Mehr Informationen, Bilder der Geländestrecke, etc. unter schenefeld-eventing.de.


Frühere Artikel aus dieser Rubrik:

Schnellsuche

Pferde - Zucht - Sport

Newsletter


 Abonnieren
 Abbestellen

Tageskarte

Zurück September '16
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Sämtliche Logos und eingetragene Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Besitzer
© 2016 Pferde - Gestüt.de - Magazin zum Thema Pferd, Reitsport und Pferdezucht