Albert Zoer siegt mit Sam in Leipzig

Pferdezucht - Pferdesport - Pferdehaltung

Pferdeanzeiger - Pferdeverkauf Online
Startseite About Kontakt Sitemap Impressum

Albert Zoer siegt mit Sam in Leipzig

Der Niederländer Albert Zoer gewann im Sattel seines KWPN-Pferdes Sam mit einem fehlerfreien Ritt in 60,90 Sek. die erste Qualifikation für das Weltcup-Springen am Sonntag in Leipzig. Bester Deutscher in dieser Prüfung wurde Ludger Beerbaum mit Couleur Rubin.

Albert Zoer gewinnt mit Sam in LeipzigDer aktuelle Weltranglisten-Erste Albert Zoer hatte seinen "guten Ruf" zu verteidigen, denn der Niederländer hatte im vergangenen Jahr das Championat von Lepzig gewonnen. Die heutige Prüfung - der Preis der VNG - gewann er souverän mit Sam, vor den Franzosen Simon Delestre mit dem erst neunjährigen Oldenburger Napoli du Ry (v. Baloubet du Rouet x Silvio I) und Pénélope Leprevost mit dem derzeit sehr gefragten SF-Hengst Mylord Carthago HN (v. Carthago Z x Jalisco B). Bester deutscher Reiter in dieser Qualifikationsprüfung wurde Ludger Beerbaum mit Couleur Rubin (v. Cordalme Z x Grannus), der Mann aus Riesenbeck hatte den Parcours ebenfalls fehlerfrei absolviert, benötigte dafür allerdings knapp 4,5 Sekunden mehr als der Sieger Albert Zoer.
Carsten-Otto Nagel wurde mit seiner Holsteiner Stute Corradina Achter, Marcus Ehning belegte mit dem Hengst Plot Blue den neunten Platz.

Das Pferd von Albert Zoer - Sam - hatte bereits im Jahr 2008 den Großen Preis von Aachen gewonnen und ist für seinen Reiter anlässlich der bevorstehenden Weltreiterspiele in Kentucky eine echte Alternative zu Okidoki.

Pedigree
Sam (KWPN) Calvados (Sable Rose) Uriel Nankin
Jesabelle de Baugy
Gold Rose Ibrahim
Jolie Rose
Notre Dame Ahorn Nimmerdor
Hyazinthe
Wiltrud Le Val Blanc xx
Ubertje

Sam verfügt - wie nahezu alle Pferde aus dem Stall von Albert Zoer - über viel Dynamik und Kraft, darüber hinaus ist er extrem ehrgeizig. Bereits der Vater von Sam, der SF-Hengst Calvados war unter Peter Geerink international erfolgreich und hat auch als Produzent hochkarätiger Springpferde bereits einen klangvollen Namen: Neben Sam, zeichnet er verantwortlich als Vater der internationalen Springpferde Royal Future und Macanudo's Deniro unter Peter Wylde.
Sam entspringt dem weitverzweigten niederländischen Stutenstamm der Ubertje, der auch den international erfolgreichen KWPN-Hengst Idalco (v. Ladalco x Zonnenglans) hervorgebracht hat. Interessant dabei ist die Tatsache, dass dieser Stutenstamm sich eigentlich als Dressurstamm profiliert hat, denn der Familie der Ubertje entspringen eine hohe Anzahl von auf nationaler Ebene erfolgreichen Dressurpferden.

Ergebnis Preis der VNG - Partner Pferd Leipzig 2010

RangReiter / PferdFehler / Zeit
1Albert Zoer (NED), Sam0/60,90s
2Simon Delestre (FRA), Napoli du Ry0/62,05s
3Pénélope Leprevost (FRA), Mylord Carthago HN0/63,07s
4Patrice Delaveau (FRA), Katchina Mail0/64,20s
5Ellen Whitaker (GBR), Equimax Ocolado0/65,31s
6Ludger Beerbaum (GER), Couleur Rubin0/65,45s

Update: Albert Zoer gewann mit Sam am heutigen Samstag auch das Championat von Leipzig


Frühere Artikel aus dieser Rubrik:

Schnellsuche

Pferde - Zucht - Sport

Newsletter


 Abonnieren
 Abbestellen

Tageskarte

Zurück Mai '16
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

News Feeds              Archive

Sämtliche Logos und eingetragene Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Besitzer
© 2016 Pferde - Gestüt.de - Magazin zum Thema Pferd, Reitsport und Pferdezucht