69. Oldenburger Herbst Elite-Auktion in Vechta

Pferdezucht - Pferdesport - Pferdehaltung

Pferdeanzeiger - Pferdeverkauf Online
Startseite About Kontakt Sitemap Impressum

69. Oldenburger Herbst Elite-Auktion in Vechta

Am 4. Oktober ist das Oldenburger Pferdezentrum in Vechta erneut Gastgeber der 69. Elite-Auktion des Oldenburger Verbandes. Zur Versteigerung kommen 86 Reitpferde und 54 ausgesuchte Spitzenfohlen des Jahrganges 2008.

69. Herbst Elite-Auktion in OldenburgBei den Dressurpferde-Offerten dominiert in diesem Jahr auf beeindruckender Weise der dunkelbraune Körsieger der Oldenburger Hengsttage 2002 Stedinger (v. Sandro Hit x Landadel). Der beliebte Vererber der Deckstation Sosath ist in diesem Jahr mit sieben (!) Nachkommen in Vechta vertreten, darunter der gekörte und erfolgreiche Bundeschampionat-Teilnehmer Statesman (Mutter v. Donnerschwee), der dem Stutenstamm der Weissena entspringt. Diese erfolgreiche Stutenlinie stand 2008 schon einmal im Blickpunkt des öffentlichen Interesses, als die daraus stammende Don Schufro-Tochter Weihegold Oldenburger Siegerstute 2008 im Schlosspark zu Rastede wurde.
Sandro Hit hochpersönlich ist der Vater weiterer vier Aspiranten der diesjährigen Elite-Auktion, sein Sohn Sir Donnerhall ist mit drei Nachkommen vertreten.

Dominierender Vererber bei den Springpferde-Offerten ist der ehemals international erfolgreiche Cantus-Sohn Come On, der mächtige Schimmelhengst entsendet gleich drei springbegabte Nachkommen nach Vechta. Dabei handelt es sich bei der athletischen Fuchsstute Come On Mia um eine echte Spitzenofferte, die sportlich erfolgreiche Fünfjährige aus der Zucht der Familie Haverkamp aus Holdorf hatte sich für das diesjährige Bundeschampionat der Springpferde qualifizieren können.
Die Fohlenkollektion der 69. Oldenburger Elite-Auktion besteht mehrheitlich aus dressurgeprägten, typstarken Youngster, doch auch hier kommen Springpferde-Fans auf ihre Kosten: Nachkommen der weltweit gefragten Hengste Quidam de Revel und Diamant de Semilly, sowie des viel besprochenen Nachwuchsvererbers Check In (Station Böckmann) sollen mit einer markanten, abstammungsmäßigen Leistungsaussage und guten Exterieurwerten, die Herzen potentieller Interessenten in Sturm erobern. Mehr Infos (Zeitplan, Videos, etc.) zu der Kollektion der diesjährigen Herbst-Eliteauktion am 4. Oktober in Vechta, im Internet unter oldenburger-pferde.com.


Frühere Artikel aus dieser Rubrik:

Schnellsuche

Pferde - Zucht - Sport

Newsletter


 Abonnieren
 Abbestellen

Tageskarte

Zurück Mai '16
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

News Feeds              Archive

Sämtliche Logos und eingetragene Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Besitzer
© 2016 Pferde - Gestüt.de - Magazin zum Thema Pferd, Reitsport und Pferdezucht